Nicht nur in der Forschung, sondern auch bei der Erarbeitung von Richtlinien für die GEFMA habe ich durch zielorientierte Moderation von Abstimmungsrunden und Einzelarbeitsphasen mit verschiedensten Stakeholdern ein allgemein akzeptiertes und geschätztes Ergebnis erreicht. Davon zeugen die Richtlinien GEFMA 220 – Lebenszykluskosten-Ermittlung im FM sowie GEFMA 160 – Nachhaltigkeit im FMGEFMA

Für eine Zertifizierung nach GEFMA 160 stehe ich zur Begleitung des Prozesses der entsprechenden Dokumentation und evtl. Optimierung der Facility Services gerne zur Verfügung.  Kontakt